FAQs

faqs_244x183   FAQ-How2

Wie verwende ich die Original Bach®-Blüten?

Sie können die Original Bach®-Blüten einzeln verwenden oder sich eine Bach-Blütenmischung zusammenstellen, die auf Ihre jeweilige Situation zugeschnitten ist.

Zubereitungsvorschläge:

Wasserglas (kurzfristig):
Zwei Tropfen der gewählten Essenzen (bei RESCUE® 4 Topfen) in ein Glas Wasser geben und schluckweise trinken.
Nach Bedarf wiederholen.
 
Mischung (längerfristig):
Wählen Sie maximal sieben Essenzen aus.
Geben Sie je zwei Tropfen (bei RESCUE® 4 Tropfen) jeder ausgewählten Essenz in eine 30ml Mischflasche.
Füllen Sie die Flasche mit stillem Mineralwasser und ca. einem Teelöffel Obstessig oder Alkohol, z.B. Weinbrand, zur natürlichen Konservierung, auf. Hiervon nehmen Sie mindestens vier Mal pro Tag vier Tropfen.
Die Mischung ist gekühlt in der Regel drei Wochen haltbar.

Hinweis:
Die Original Bach-Blütenessenzen® enthalten jeweils 27% vol. Alkohol. 

^Zurück zum Seitenanfang

Warum enthalten die Original Bach®-Blüten Alkohol?
Alkohol wird wegen seiner konservierenden Eigenschaften verwendet. Bach verwendete in seinen Zubereitungen Brandy. Der Alkohol ist kein Wirkstoff.
^Zurück zum Seitenanfang

Wie kann ich sicher gehen, dass ich die Original Bach®-Blüten kaufe?
Nur auf den Original Bach®-Blüten finden Sie auf dem Etikett die Original Signatur von Bach.
^Zurück zum Seitenanfang

Können die Original Bach-Blütenessenzen® nur in Wasser gegeben werden?
Nein, Sie können die Original Bach-Blütenessenzen® auch in Tee, Kaffee, Softdrinks usw. geben.
^Zurück zum Seitenanfang

Wie viele Essenzen kann ich zusammen verwenden?
Es sollten nicht mehr als sieben sein. Stellen Sie fest, wie Sie sich im Moment fühlen und wählen die entsprechenden, zur Gefühlssituation passenden Essenzen aus.
^Zurück zum Seitenanfang

Muss ich Alkohol in die Mischflasche geben?
Das Mischen der Essenzen in einer Mischflasche erfolgt normalerweise, indem je zwei Tropfen der ausgewählten Essenzen in eine leere 30ml Tropfflasche gegeben werden und diese mit stillem Mineralwasser aufgefüllt wird. Bei kühler Lagerung und wenn Sie die Tropfflasche nicht mit der Zunge berühren, kann eine Mischung in der Regel drei Wochen lang verwendet werden.
^Zurück zum Seitenanfang