Unsere Firmengeschichte

Die Nelsons Story

Die Erfolgsgeschichte von Nelsons beginnt mit dem Begründer der Homöopathie selbst: Samuel Hahnemann. 1860 zog sein Schüler, Ernst Louis Armbrecht, nach London, wo er eine homöopathische Apotheke eröffnete und nun seine von Hahnemann erlernte Theorie in die Praxis umsetzen konnte. 1866 heiratete Ernst seine Frau Charlotte Nelson und handelte bald darauf als Armbrecht, Nelson & Co., das später mit A. Nelson & Co. abgekürzt wurde – die Marke Nelsons war geboren.
Nelsons war schon immer ein familiengeführtes Unternehmen. Die restlichen Nachfahren der Gründerfamilie kamen Anfang der 1970er Jahre auf tragische Weise bei einem Flugzeugabsturz ums Leben. Dick Wilson, der sich seit vielen Jahren der Komplementärmedizin engagiert verschrieben hatte, sollte die Firma übernehmen.
Unter Anerkennung der steigenden Kundennachfrage nach homöopathischen Produkten war Dick 1981 Wegbereiter bei der Produktion der ersten homöopathischen Präparate unter der Marke Nelsons®.

Nelsons und die Original Bach®-Blüten

In den 1930er Jahren wurde ein wichtiges Kapitel der Firmengeschichte von Nelsons geschrieben, als Dr. Edward Bach, ein Arzt und Forscher mit großem Interesse für die Homöopathie, auf Nelsons Homeopathic Pharmacy zukam, um ihn bei der Herstellung und beim Vertrieb der immer beliebter werdenden Original Bach®-Blüten- zu unterstützen.
Die Geschäftsbeziehung zwischen Nelsons und dem Bach Centre in Mount Vernon in Oxfordshire, Dr. Bachs ehemaligem Zuhause, besteht bis heute.

Nelsons heute

Die Nelsons Produktfamilie wird weiterhin ausgebaut. Das aktuellste Produkt ist ferrotone®, ein natürliches Eisenergänzungsmittel. Inzwischen exportiert Nelsons an Länder in aller Welt und betreibt Niederlassungen in Boston, USA, Monaco und in Hamburg. Das Unternehmen wird heute von Dicks ältestem Sohn Robert Wilson und dessen Bruder Patrick geführt.

Nelsons Homeopathic Pharmacy

1860 eröffnete ein junger Pharmazeut und Student der Homöopathie, Ernst Louis Armbrecht, die erste homöopathische Apotheke in London und setzte die von Samuel Hahnemann, dem Begründer der Homöopathie, erlernte Theorie in die Praxis um. Dreißig Jahre später, im Jahre 1890, verlegte Armbrecht den Firmensitz von Nelsons Homeopathic Pharmacy in die Duke Street, Mayfair, London W1, wo sie heute noch ansässig ist.